>>Home>>ProjekteDortmunder MST-Seminar



Dortmunder MST-Seminar

Social Media und Start-Ups

Prof. Dr. Stefanie Paluch, Juniorprofessorin, TU Dortmund

Einladung und Anmeldung finden Sie hier

Soziale Netzwerke wie Facebook, Twitter oder Xing sind für viele Nutzer im privaten Bereich nicht mehr weg zu denken und werden täglich zum Austausch von Informationen oder privaten Nachrichten genutzt. Im Geschäftsleben gehört es für die Global  Player zum guten Ton soziale Netzwerke zu nutzen, um online mit ihren Endverbrauchern zu kommunizieren. Doch was ist eigentlich mit kleinen und mittelständischen Unternehmen und Start-Ups? Welche Besonderheiten sind bei Social Media Management zu beachten? Welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein, um sein Unternehmen erfolgreich in sozialen Netzwerken zu präsentieren? Mit welchen Schattenseiten muss ich rechnen?

Diese und weitere Fragen werden im Rahmen des 30. Dortmunder MST-Seminars am Mittwoch, den 18. September 2013 ab 17.30 Uhr in der MST.factory dortmund beantwortet sowie gute und schlechte Beispiele präsentiert. Soziale Medien sind ein elementarer Teil des Marketing-Mix geworden und aus unterschiedlichen Gründen besonders für Start-Ups interessant. Anhand einer empirischen Studie werden Herausforderungen und Befürchtungen von Mitarbeitern und Kunden in Bezug auf professionelles Social Media Marketing herausgestellt, Best Practice Beispiele sowie Chancen und Risiken im Social Media Bereich für Start-Ups diskutiert. 



Aktuelles

Gründungen erleichtern: Ministerin Schulze würdigt TechnologieZentrumDortmund als Ort des Fortschritts[mehr]