• Aktuelles aus den Unternehmen

    Wissenswertes über Unternehmen, ihre neuen Produkte, Dienstleistungen und Projekte.

Botschafter der Vereinigten Staaten von Amerika, John B. Emerson, besucht das BioMedizinZentrumDortmund

Eine lockere Antmosphäre prägte am vergangenen Mittwoch die Stimmung, als Botschafter John B. Emerson vor geladenen Gästen aus Wirtschaft und Wissenschaft nach dem Eintrag in das goldene Buch der Stadt Dortmund u. a. auch seine Sicht auf das deutsche Gründungsgeschehen kundtat und Perspektiven auf zukünftige Kooperationen aufzeigte.

Mutige Investoren werden benötigt auf den meist langen Wegen zwischen Forschung, Anwendung und tatsächlicher Marktreife. Diese gingen in Amerika mit weitaus risikofreudigeren Konzepten ans Werk als hierzulande.

In den Laboren des Lead Discovery Center konnte er sich im Anschluss jedoch davon überzeugen, dass mit den richtigen Partnern aus Industrie und Wissenschaft auch in Deutschland eine erfolgreiche Wirkstoffentwicklung in optimalem Umfeld realisiert wird.

 Offizieller Bericht auf DerWesten

Zurück