• Aktuelles aus den Unternehmen

    Wissenswertes über Unternehmen, ihre neuen Produkte, Dienstleistungen und Projekte.

Digital Medics installiert weiteres PACS für die medizinische Bildverarbeitung auf den Philippinen

Mit dem East Avenue Medical Center (EAMC) hat sich nun das zweite Hospital auf den Philippinen dazu entschlossen, seine Bildverarbeitung mit dem Enterprise PACS von Digital Medics auf eine neue Stufe zu heben. Kostengünstig in der Anschaffung und Wartung, topmoderne Funktionen sowie ein junges Unternehmen mit Innovations- und Servicekraft: All das hat das Pendel in Richtung Digital Medics ausschlagen lassen.

Das EAMC in Manila ist ein Allgemeinkrankenhaus für tertiäre Gesundheitsversorgung mit einer Kapazität von 600 Betten. Gemeinsam mit seiner Partnerfirma Medicotek hat Digital Medics sein PACS inklusive mehrerer Workstations auf den Philippinen installiert.

Damit folgt das East Avenue Medical Center dem angestoßenen Modernisierungsprozess der radiologischen Abteilungen philippinischer Krankenhäuser. Nachdem als erstes bereits das Vicente Sotto Memorial Center in Cebu City seine Radiologie mit dem DM PAC System auf den Philippinen ausgestattet hat, schließt sich nun auch das EAMC dieser Entwicklung an die Spitze an.

Als nächste Etappe auf dem Digital Medics Expansionskurs auf den asiatischen Märkten ist in naher Zukunft die teleradiologische Versorgung von Krankenhäusern auf weiteren Inseln der Philippinen angestrebt.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website der Digital Medics GmbH , ansässig im BioMedizinZentrumDortmund...

Zurück