• Aktuelles aus den Unternehmen

    Wissenswertes über Unternehmen, ihre neuen Produkte, Dienstleistungen und Projekte.

GeoMobile GmbH und Smart Living – Anwendungen für Service-Wohnen GmbH Preisträger auf der CeBit 2014

Der Spezialist für mobile IT-Lösungen GeoMobile GmbH  und das Start-Up Unternehmen Smart Living – Anwendungen für Service-Wohnen GmbH unter dem Dach des TZDO haben zusammen mit paluno – The Ruhr Institute for Software Technology Universität Duisburg-Essen den AOK-Leonardo Förderpreis  auf der CeBit 2014 aus der Hand von Ministerialdirektor Prof. Dr. Wolf-Dieter Lukas erhalten.

Durch die mobile App „Sim4BGM“  (Simulation für Betriebliches Gesundheitsmanagement) sollen Entscheidungsträger von klein- und mittelständischen Unternehmen durch Simulation und Animation die individuellen Auswirkungen eines Betrieblichen Gesundheitsmanagements auf ihr Unternehmen vor dessen Einführung hinsichtlich weicher Faktoren (Motivation, Zufriedenheit, Fluktuation, etc.) und harter Faktoren (ROI, Kosten, Nutzen) bewerten können.  Mitarbeiter eines Unternehmens sollen die mobile App „Sim4BGM“  nutzen, um sich aktiv am BGM-Prozess zu beteiligen, und um ihre Gesundheitskompetenz zu steigern (Information über den Prozessablauf, Informationen über Maßnahmen, Feedback zu Maßnahmen, etc.).

Der Entscheidungsträger eines KMU soll durch individuelle Auswahl und Anordnung von Maßnahmen seinen unternehmensspezifischen BGM-Prozess entwickeln und diesen animiert einer Simulation unterziehen, um die individuellen Auswirkungen auf sein Unternehmen zu erkennen.

Das Projekt Sim4BGM wird als Gewinner des AOK Leonardo Förderpreis 2014 vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert. Projektträger ist die VDI|VDE Innovation und Technik GmbH.

Partner in diesem Projekt sind
• Universität Duisburg-Essen, paluno - The Ruhr Institute for Software Technology
• GeoMobile GmbH
• Smart Living - Anwendungen für Service-Wohnen GmbH

 Weitere Informationen finden sich unter der Projekthomepage www.smartliving.com.de/sim4bgm  

Zurück