• Veranstaltungen

    Aktuelle Themen, interessante Referenten und Gelegenheit zum Networking.

Veranstaltungen

13.02.2012

3. InnovationsDialog NRW - Nachhaltig innovativ in NRW

Gemeinsam gilt es, wichtige Zukunftsaufgaben zu lösen: neue Energiekonzepte, mehr Effizienz im Umgang mit Ressourcen, innovative Umwelttechnologien, Gesundheit und demographische Entwicklung stellen uns vor Fragen und Aufgaben, die erst durch inter- und transdisziplinäre Zusammenarbeit einer Lösung näher gebracht werden können.
3. InnovationsDialog NRW - Nachhaltig innovativ in NRW
08.02.2012

Lunchworkshop im TZDO: "Rhetorik und Präsentation - Ihr Schlüssel zum Erfolg"

Überzeugungskraft und Redegewandtheit sind unverzichtbare Voraussetzungen für den beruflichen und privaten Erfolg. Selbst die besten Ideen und Produkte verblassen, wenn sie nicht überzeugend und begeisternd präsentiert werden.
Lunchworkshop im TZDO: "Rhetorik und Präsentation - Ihr Schlüssel zum Erfolg"
07.02.2012

"e-Mobility special" - Informations- und Diskussionsplattform auf der EMV 2012

EMC Test NRW wird auch in diesem Jahr auf der EMV 2012 in Düsseldorf gemeinsam mit Partnern das Thema EMV und EMF von Elektrofahrzeugen und deren Infrastruktur auf einer Sonderfläche unter dem Motto "e-Mobility special" präsentieren.
"e-Mobility special" - Informations- und Diskussionsplattform auf der EMV 2012
31.01.2012

Finanzberatungstag im TZDO - Milestone-Finanzierung im Einzelgespräch

Am Dienstag, den 31. Januar 2012, können Sie sich hier im TechnologieZentrumDortmund wieder in Sachen Finanzierung in Einzelgesprächen eingehend beraten lassen.
Finanzberatungstag im TZDO - Milestone-Finanzierung im Einzelgespräch
18.01.2012

65. 3rd-Wednesday Kleider machen Leute (und Kunden!?)

Kleider machen Leute (und Kunden!?) - Erfolgsfaktor Optische Kompetenz
65. 3rd-Wednesday Kleider machen Leute (und Kunden!?)
18.01.2012

25. Dortmunder MST-Seminar: "Innovative Ansätze für wiederaufladbare Zink-Luft-Batterien"

Die Speicherung von elektrischer Energie nimmt in unserer Gesellschaft einen immer größeren Stellenwert ein. Gerade durch den Ausbau der erneuerbaren Energien wie der Windenergie werden kostengrünstige und sichere Speichermöglichkeiten benötigt.
25. Dortmunder MST-Seminar: "Innovative Ansätze für wiederaufladbare Zink-Luft-Batterien"
07.12.2011

Infoveranstaltung: "Innovationen nutzen - Neue Produkte und Märkte strategisch entwickeln"

Innovationsmanagement hat viele Facetten: von der Ideenfindung bis hin zur Einführung von neuen Produkten. Obwohl effiziente Innovationsmanagementsysteme maßgeblich den wirtschaftlichen Erfolg eines Unternehmens sichern, bleibt deren Einführung oft schwierig. Häufig fehlt es den Unternehmen im zeitraubenden Tagesgeschäft, die notwendigen Schritte zu planen und einzuführen. Viele Unternehmen verfügen zudem nicht über das notwendige methodische Handlungs- und Umsetzungswissen.
Infoveranstaltung: "Innovationen nutzen - Neue Produkte und Märkte strategisch entwickeln"
30.11.2011

Lunchworkshop im TZDO: "Betriebliches Gesundheitsmanagement - Das macht sich bezahlt!"

Betriebliche Gesundheitsförderung (BGf) - was nützt sie der Geschäftsführung, der Personalleitung, den Beschäftigten, also dem Unternehmen überhaupt? Diese Frage beschäftigt nicht nur die Verantwortlichen in den Unternehmen, sondern auch die AOK als führenden Anbieter von Betrieblicher Gesundheitsförderung in Deutschland.
Lunchworkshop im TZDO: "Betriebliches Gesundheitsmanagement - Das macht sich bezahlt!"
23.11.2011

MST-Seminar: Tandemvortrag - "Mikropositionierung in der Medizintechnik: Neue Perspektiven für Piezoantriebe"

Als eine der innovativsten Branchen mit einer großen Bandbreite unterschiedlichster Anwendungen vereint die Medizintechnik verschiedenste Disziplinen, u. a. die Mikrosystemtechnik, die Nanotechnologie, die Informations- und Kommunikationstechnik. Um den vielfältigen Anforderungen gerecht zu werden, befindet sich die Branche auf der ständigen Suche nach alternativen Lösungen.
MST-Seminar: Tandemvortrag - "Mikropositionierung in der Medizintechnik: Neue Perspektiven für Piezoantriebe"
23.11.2011

Lunchworkshop im TZDO: "Die Einführung der E-Bilanz"

Unter dem Motto "Elektronik statt Papier" wurde mit dem Gesetz zum Abbau der Steuerbürokratie (SteuBAG) bereits Ende 2008 die Einführung der so genannten E-Bilanz beschlossen. Der Gesetzgeber strebt damit eine Optimierung der Arbeitsabläufe zwischen Unternehmen und Verwaltung bzw. eine deutliche Vereinfachung und Effizienzsteigerung auf Seiten der Finanzämter an.
Lunchworkshop im TZDO: "Die Einführung der E-Bilanz"