• Veranstaltungen

    Aktuelle Themen, interessante Referenten und Gelegenheit zum Networking.

52. 3rd Wednesday - Mikro-Finanzierung Startkapital für kleine Gründungen

Neben den kapitalintensiven Gründungen im Bereich der Hochtechnologie gibt es auch zahlreiche ambitionierte Gründungen, die mit einem geringen Startkapital auskommen, z.B. im Dienstleistungsbereich. Oftmals können die Gründer/innen die Finanzierung aber trotz guter Geschäftsideen nicht aus eigener Kraft stemmen. Um diese Klein(st)unternehmen von Beginn an effizient zu unterstützen, hat die NRW.Bank in Zusammenarbeit mit rund 30 STARTERCENTERN NRW im November 2008 das „NRW/EU.Mikrodarlehen“ aufgelegt.

 

Bis Mitte Juli 2009 wurden 140 Anträge bei den Startercentern eingereicht und über 100 Mikrodarlehen mit einem Gesamtvolumen von fast 2 Millionen Euro bewilligt. Die durchschnittliche Darlehenshöhe lag bei knapp 20.000 Euro. Die Ideen reichen vom Küchenplaner und den Fachmann für Eisenbahn-Modellbautechnik bis hin zu speziellen Glasmosaiken aus der Türkei.

 

Mit den STARTCENTERN NRW will das Ministerium für Wirtschaft, Mittelstand und Energie des Landes NRW im Rahmen seiner Qualitätsoffensive Gründungsberatung an einem Ort, aus einer Hand und in gesicherter Qualität gewährleisten. Neben der Wirtschaftsförderung sind in Dortmund die Industrie- und Handelskammer und die Handwerkskammer beteiligte Partner am STARTERCENTER NRW „Westfälisches Ruhrgebiet“. (www.startercenter-westfälisches-ruhrgebiet.de)

 

Ein weiteres zukunftsweisendes Projekt im Bereich der Gründungsfinanzierung ist die NordHand eG. Als erste Kommune Deutschlands hat Dortmund diese Mikrofinanz-Genossenschaft ins Leben gerufen, um Dortmunder Betrieben kleine Geschäftskredite mit kurzer Laufzeit zur Verfügung zu stellen. Das Besondere dabei: Der Zusammenschluss der Dortmunder Unternehmen präsentiert sich auch durch gemeinschaftliches Agieren als Wertegemeinschaft. (www.nordhand.com)
                                                                                                                                                  
52. 3rd Wednesday -  Mikro-Finanzierung, Startkapital für kleine Gründungen
 
Jörg Dannenberg, Teamleiter Gründungsförderung - Wirtschaftsförderung Dortmund
Frank M. Lunke, Vorstand Nordhand eG
 
18. November 2009 ab 18:30 Uhr

 

e-port-dortmund; Mallinckrodtstraße 320; 44147 Dortmund (Zufahrt über Speestraße)

 

Im Anschluss an den Vortrag haben wieder bis zu fünf Gründer Gelegenheit, sich und ihre Idee beim e-port-pitch in zwei Minuten zu präsentieren. Ihre Anmeldung nehmen Sie bitte direkt über die Homepage vor (http://www.3rd-wednesday.de/anmeldung.html), per Telefon (0231/4779760) oder E-Mail (info@e-port-dortmund.de).

 

Unterstützt wird der 3rd Wednesday von vielen Partnern. Besonderer Dank gilt dem Mitveranstalter dortmund-project, den Sponsoren Sparkasse Dortmund, Rhenus AG & Co.KG und Dortmunder Actien Brauerei sowie unserem Medienpartner Ruhr Nachrichten.

 

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und stehen für Ihre Fragen gerne zur Verfügung.

 


Termin
Veranstaltung: 52. 3rd Wednesday - Mikro-Finanzierung Startkapital für kleine Gründungen
Datum: 18.11.2009
Uhrzeit: 18:30 - 21.00 Uhr

Zum Anmeldeformular

Zurück