• Veranstaltungen

    Aktuelle Themen, interessante Referenten und Gelegenheit zum Networking.

Erfolgsfaktor Familienfreundlichkeit am Wissenschaftsstandort Dortmund

Am Donnerstag, den 12. November 2009 laden Frau Prof. Dr. Ursula Gather, Rektorin der TU Dortmund und Vorsitzende des windo e.V. und Martina Blank, Geschäftsleitung der TZDO GmbH und windo-AG Familienfreundlicher Wissenschaftsstandort gemeinsam dazu ein, die Facetten praktischer Familienfreundlichkeit kennen zu lernen und Erfahrungen und Anforderungen zu diskutieren.

Neue Studien und praktische Erfahrungen vor Ort zeigen: Famielienfreundlichkeit wird immer mehr zu einem entscheidenden Erfolgsfaktor für wissenschaftliche Institutionen, Wirtschaftsunternehmen und ganze Standorte. Den Fachkräftemangel im Bereich hochqualifizierter Tätigkeiten spüren auch Wissenschaftsorganisationen immer deutlicher, seien es Hochschulen, Institute oder Unternehmen, die Forschung und Entwicklung betreiben.

Hochqualifizierte Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler haben heute die Wahl, wo sie arbeiten wollen. Unternehmen und Einrichtungen aus der Wissenschaft müssen einiges bieten, um für diese Fachkräfte attraktiv zu sein. Familienfreundlichkeit ist ein wesentlicher Faktor im Wettbewerb um hochqualifizierte Arbeitskräfte.

Das Dortmunder Wissenschaftsnetzwerk windo e.V. hat eigens zu diesem Thema eine Arbeitsgruppe gebildet. Das Netzwerk will dazu beitragen, unsere Stadt als familienfreundlichen Wissenschaftsstandort stärker zu profilieren und die Vernetzung derjenigen zu unterstützen, die in den Einrichtungen und Unternehmen der Wissenschaft Familienfreundlichkeit praktisch werden lassen wollen.

Ihre Einladung nebst Anmeldeoption finden Sie hier.

Artikel aus der WAZ online (DerWesten.de) vom 06.11.2009


Termin
Veranstaltung: Erfolgsfaktor Familienfreundlichkeit am Wissenschaftsstandort Dortmund
Datum: 12.11.2009
Uhrzeit: 15.00 - 18.00 Uhr

Zum Anmeldeformular

Zurück