• Veranstaltungen

    Aktuelle Themen, interessante Referenten und Gelegenheit zum Networking.

Zukunftskongress Logistik – 29. Dortmunder Gespräche

 

Der Klimawandel, eine alternde Gesellschaft und die zunehmende Urbanisierung sind die großen gesellschaftlichen Herausforderungen der Zukunft. Daher gilt es, heute die richtigen Weichen für die Logistik von morgen zu stellen. Der »Zukunftskongress Logistik – 29. Dortmunder Gespräche« bietet am 6. und 7. September 2011 die Chance von innovativen Projekten aus der Praxis zu lernen und mehr über zukunftsweisende Forschungsergebnisse zu erfahren

Dafür richtet das Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik IML in Dortmund die traditionsreichen »Dortmunder Gespräche« gemeinsam mit dem EffizienzCluster LogistikRuhr inhaltlich neu aus. Neben übergreifenden Vorträgen zu Zukunftsthemen unterschiedlicher Branchen sowie spannenden Podiumsdiskussionen, können Sie zwischen zwei parallel laufenden Veranstaltungen je nach Interesse wechseln: Das Fraunhofer IML stellt im »Fraunhofer-Symposium Logistik« zukunftsweisende Forschungsergebnisse für die Logistik, konkrete Lösungsansätze und Vorreiterprojekte aus der Praxis vor.

Im parallel stattfindenden »EffizienzCluster-Symposium« gewährt der vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderte EffizienzCluster LogistikRuhr erste Einblicke in das größte Forschungs- und Entwicklungsprojekt der Logistik! Mit einem innovativen Konzept gehen wir auch bei der Kongressgestaltung neue Wege und bieten den Teilnehmern noch mehr Gelegenheit sich aktiv zu beteiligen, zu diskutieren und sich neue Technologien auch live in der kongressbegleitenden Ausstellung anzusehen. Treffen Sie hochkarätige Redner, visionäre Persönlichkeiten sowie Wegbereiter der Branche und… …wagen Sie mit uns einen Blick in die Zukunft der Logistik! Informieren Sie sich jetzt online unter http://www.zukunftskongress-logistik.de


Termin
Veranstaltung: Zukunftskongress Logistik – 29. Dortmunder Gespräche
Datum: 06.09.2011
Uhrzeit: 6. und 7. September 2011

Zum Anmeldeformular

Zurück